Automatisierte Dokumentenerfassung für Eurobaustoff 

IRISXtract™ automatisiert Prozesse in verschiedenen Abteilungen an mehreren Standorten

Eurobaustoff ist Europas Nummer 1 im Bereich Baustoffe, Holz und Fliesen und unterstützt die angeschlossenen eigenständigen Fachhandelsunternehmen mit ihren über 1.600 Standorten und mehr als 40.000 Mitarbeitern in allen Bereichen der klassischen Geschäftsprozesse. Im Kern des Leistungsangebotes steht ein vernetztes Beschaffungsmanagement, womit jeder weltweite, nationale oder lokale Einkauf nach Bedarf kombiniert werden kann. Darüber hinaus fördert und unterstützt Eurobaustoff  die Stärken mittelständischer Fachhändler mit Dienstleistungen aus dem Management, der IT und bei Finanzen und Steuern. Eurobaustoff verwendet IRISXtract™in verschiedenen  Abteilungen und auch Standort übergreifend für ein effizienteres Dokumentenmanagement.

Eine Partnerschaft mit Geschichte

Die Partnerschaft zwischen IRIS und Eurobaustoff startete im Jahre 2001 mit der einfachen Verarbeitung von rechnungsrelevanten Daten bis hin zur kompletten Verarbeitung inklusive Einzelpositionserfassung im Jahre 2011.

Aufgrund der gesammelten positiven Erfahrungen im Bereich der Rechnungsverarbeitung entschied sich Eurobaustoff die Partnerschaft mit IRIS zu erweitern und startete im Jahr 2018 das Projekt Sicherheitsblätter, welche Informationen von Herstellern von Gefahrgütern beinhalten. Diese Güter unterliegen besonderen Sicherheitsaspekten wie zum Beispiel Transportbedingungen, Lagerungsvorschriften und Verarbeitungsbedingungen. Eurobaustoff ist dazu verpflichtet diese Informationen uneingeschränkt für die Gesellschafter zur Verfügung zu stellen, da diese wiederum zur Veröffentlichung verpflichtet sind.

Im Jahre 2019 wurden daraufhin die Projekte Bonus und Werbekostenbelege ins Leben gerufen und zusätzlich an einer Regelwerksoptimierung für die Zentralfakturierung gearbeitet.

“Wir hatten im Jahr 2000 drei unterschiedliche Anbieter für OCR-Software zu einem Benchmark-Test eingeladen und haben uns schlussendlich für das IRISXtract-System entschieden. Entscheidend waren die Auslesequalität der OCR,  die Flexibilität in der Produktentwicklung und das Teamwork.”

“Mit der Installation des IRISXtract-Systems hat die Eurobaustoff eine Software zur Verfügung die sich aus unserer Sicht vielfältig und flexibel gestalten lässt. Mit Hilfe des IRISXtract-Systems haben wir die Fusion mit der I&M Interbaustoff im Jahre 2004 ohne zusätzliche Mitarbeiter bewerkstelligt, obwohl sich das Belegvolumen schlagartig verdoppelt hatte.”

Michaela Rössling, Fachbereichsleitung Fakturierung bei Eurobaustoff

Lösung mit:

  • Bearbeitung von 2,6 Mio. Dokumenten pro Jahr
  • Sehr hohe Auslesequalität der OCR
  • Flexibilität der IRISXtract™ software