Digitalisierung der Post

IRIS-Partner: Canon Austria

Automatisiertes Handling der Eingangspost

Scanpoint, eine Tochtergesellschaft der Österreichischen Post AG, ist der größte österreichische Dienstleister für das Scannen von Dokumenten und die Datenextraktion aus physischen und elektronischen Dokumenten. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Österreich und in der Slowakei und beschäftigt an mehreren Standorten rund 250 Mitarbeiter. Die Niederlassungen besitzen eine Zugangskontrolle in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen.

Neben der Digitalisierung von Post- und Archivunterlagen hat Scanpoint einen weiteren Schwerpunkt: die Digitalisierung der eingehenden Rechnungen. Das Unternehmen verarbeitet täglich ca. 10.000 Rechnungen. Einige Kunden wünschen nur, dass die Kopf- und Fußdaten aus den unterschiedlichen Rechnungen gescannt werden, während andere möchten, dass die Positionen ebenfalls eingelesen werden. Auch hinsichtlich der Sprachen bestehen Unterschiede. Einige Kunden empfangen hauptsächlich deutschsprachige Rechnungen. Andere sind international tätig und erhalten Rechnungen von Lieferanten aus der ganzen Welt.

Scanpoint hat SLAs mit seinen Kunden abgeschlossen, die jeden Tag erfüllt werden müssen. Aus diesem Grund benötigt Scanpoint ein System, auf das an 365 Tagen im Jahr Verlass ist. Und genau das liefert IRISXtract™.

Prozess hinter dem Scannen von Dokumenten und Datenextraktion von eingehenden Rechnungen

Scanpoint erhält Dokumente von der Muttergesellschaft, der Österreichischen Post AG. Sie werden über eine Businesss-Center-Adresse auf dem Postweg an Scanpoint weitergeleitet. Dort werden die Dokumente geöffnet, aus den Umschlägen herausgenommen, mit Barcodes oder mit Trennblättern separiert und dann zum Scannen weitergeleitet.

Gleichzeitig synchronisiert die Scanpoint Process Engine (SPE) ihre Stammdaten täglich mit IRISXtract™. Diese Lösung führt dann die Datenextraktion und Klassifizierung auf der Grundlage der Programmeigenschaften durch. Im nächsten Schritt werden andere Indexparameter extrahiert und die Scanpoint-Mitarbeiter führen die Qualitätssicherung durch. Nach dem Scannen von Dokumenten/Scannen von Rechnungen werden die Metadaten gebündelt und an den Kunden weitergeleitet.

Vorteile durch die Verwendung der Datenextraktionssoftware IRISXtract™

Wir haben mit IRIS in der Einrichtungsphase sehr gute Erfahrungen gemacht. Effizient, zeitnah und im erwarteten Kostenrahmen.

Ein wichtiger Vorteil von IRISXtract™ ist die Skalierbarkeit. Auch ein sehr großes Projekt kann sehr schnell untergebracht werden. Dagegen werden nur wenige Arbeitskräfte benötigt, um die Ausführung des Systems und die Installation von Patches und Updates zu gewährleisten. Mit anderen Worten: Die Lösung funktioniert ohne Softwareprobleme.

Die Erkennungsrate ist mit mindestens 99% sehr hoch. Das Track-und-Trace-Modul von IRIS liefert zudem wichtige Zahlen, wie z.B. die Höhe der Erkennungsrate, wo mehr Training erforderlich oder wo Optimierungspotential vorhanden ist.

Mit IRIS kann kontinuierlich nachverfolgt werden, welche Schritte Benutzer oder Unterprozesse im System mit den Daten durchführen. Der Kunde kann also für Audits stets von der Eingabe bis zur Ausgabe nachverfolgen, wie die Daten bei Scanpoint verarbeitet wurden.

IRISXtract™ verschafft Vorteile bei der Plattformstabilität, den Durchsatzraten pro Rechnung oder pro Mitarbeiterstunde, dem Grad der Datenlesbarkeit und in Bezug auf Genauigkeit und intuitive Nachverarbeitung.

Dieses Video ist auch auf Englischer verfügbar.

Die Marke IRIS steht für drei wesentliche Werte: Zum einen Innovation, Lösungsfokus und Kundenfokus, zum anderen technische Stabilität, ausgereifte Systeme und last but not least Vertrauen in die Partnerschaft, Zusammenarbeit und gemeinsamer Erfolg.
Roland Spitzhirn, CEO, Scanpoint

Lösung mit:

Wichtige Fakten

  • Scannen von Rechnungen: 10.000 pro Tag
  • mit einer Erkennungsrate von mehr als 99%

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Navigation zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu.

felis Sed consequat. massa diam libero Lorem